News

Jubiläum für Michelin-Radclub

Seit 30 Jahren sportlich und karitativ engagiert.

von Redaktion

· Lesezeit 2 Minuten.
© Ulrike Dahlheimer
30 Jahre Vereinsgeschichte in Händen:(von links) Joachim Frank (1. Vorsitzender RC Michelin), Christian Metzger (Werkdirektor Michelin), Peter Kubitscheck (Michelin Personalleiter), Wolfgang Scheib (Kreissportvorsitzender Sportkreis Bad Kreuznach), Andreas Kropp (1. Vorsitzender Radsportbezirk Nahe und Vorstandsmitglied des RC Michelin) und Horst Schmidt (Geschäftsführer Radsportverband Rheinland).

Die Weihnachtsfeier des Radclubs (RC) Michelin Bad Kreuznach e. V. am dritten Adventswochenende 2017 stand ganz im Zeichen des 30-jährigen Jubiläums des Vereins. Mit 102 Mitgliedern ist er die größte Sport- und Hobbygruppe des Reifenherstellers.

„Wir sind stolz auf unseren Radclub Michelin hier in Bad Kreuznach“, betonte Werkleiter Christian Metzger in seinem Grußwort. Denn die Radsportler engagieren sich über ihr Hobby hinaus regelmäßig für karitative Zwecke und für die Verkehrssicherheit. So sammeln sie bei dem jährlichen Puppentheater in der Michelin-Kantine Geld für den guten Zweck, organisieren Fahrrad-Sicherheitsturniere für Grundschüler und setzen gebrauchte Fahrräder für Flüchtlinge und Bedürftige instand. „Mit ihrem Engagement füllen sie die Werte unseres Unternehmens ganz praktisch mit Leben“, so Metzger, der selbst Mitglied im RC Michelin ist. Metzger nutzt die regelmäßig angebotenen Trainingsfahrten auf dem Fahrrad gerne, um die Region kennenzulernen, seit er im Januar 2015 die Leitung des Reifenwerks an der Nahe übernommen hat.  

Engagement in der Region

Der Verein beteiligte sich in den vergangenen 30 Jahren an zahlreichen Aktivitäten, nachzulesen in einer eigens gedruckten Chronik. Bei Radfahrern weit über die Rhein-Nahe-Region hinaus beliebt ist die jährliche Radtourenfahrt und Mountainbike-Tour des RC Michelin, die im Sommer über mehrere Strecken von 24 bis 111 Kilometern Länge führt. Darüber hinaus unterstützte der Radclub schon mehrfach die Stadt Bad Kreuznach bei Veranstaltungen. So half der RC Michelin zum Beispiel, als Radsportgrößen bei der Deutschland-Tour 2005 im Etappenziel Bad Kreuznach Halt machten, unterstützte beim Rheinland-Pfalz-Tag 2009 oder beim Klimaschutz- und Energietag 2014 auf dem Kornmarkt.

Am Ende der Feier ehrte der erste Vorsitzende des Radclubs Joachim Frank gemeinsam mit Andreas Kropp, dem ersten Vorsitzenden des Radsportbezirks Nahe und Vorstandsmitglied des RC Michelin, die fünfzehn erfolgreichsten Rad- und Country-Touren-Fahrer des Radclubs. Sie haben 2017 fast 38.000 Kilometer bei Touren des Radsportverbands Rheinland erradelt.

  • Like
  • Merken
  • PDF

Diesen Artikel teilen

Schlagworte

Newsletter