Politik & Wirtschaft

Podcast Wir. Hear. auf Sendung

· Lesezeit 1 Minute.
 Der neue Podcast der Chemieverbände Rheinland-Pfalz

Mit dem neuen Podcast „Wir. Hear. - Ein Podcast über die Chemieindustrie im Wandel“ senden die Chemie-Verbände Rheinland-Pfalz ein neues Produkt in die Welt. Gastgeber und Moderator Tobias Göpel, Herausgeber des Magazins Wir. Hier. und dieses Portals, hört in Wir. Hear. zu: Führungskräfte der Chemieunternehmen sprechen über die Herausforderungen der Branche und wie sie damit umgehen. So bleiben die Entscheider der Branche auf dem Laufenden über Standpunkte und Debatten, die ihre Branche aktuell umtreiben.

 

In der ersten Folge spricht Tobias Göpel mit Dr. Harald Schaub, Sprecher der Geschäftsführung beim Phosphat- und Spezialchemiehersteller Budenheim, über „Führen aus der Ferne“ und Fragen wie diese: Wie verändert Homeoffice die Führungskultur in Unternehmen? Und was lässt sich für eine Zukunft nach der Pandemie mitnehmen?

 

Themen der weiteren Folgen in diesem Jahr sind unter anderem KI in der Chemie, Nachhaltige Kunststoffe und Energie aus Wasserstoff.

 

Wir wünschen viel Spaß und interessante Einblicke beim Reinhören.

 

 

  • Like
  • PDF

Schlagworte

Das könnte Sie auch interessieren

Die Bundestarifkommission stimmt für den Forderungsbeschluss für die Tarifrunde Chemie 2024. Foto: IGBCE

Die Bundestarifkommission der IGBCE hat ihre Forderung für die Chemie- und Pharma-Beschäftigten beschlossen. Die Arbeitgeber üben scharfen Kritik: Die Gewerkschaft rede sich die Lage schön. Man müsse die De-Industrialisierung gemeinsam stoppen.

Neue Kampagnen-Runde von „Ihre Chemie“

Die Initiative Chemie im Dialog (CID) betreibt seit vergangenem Jahr das Portal "Ihre Chemie". Es soll ein Bewusstsein dafür schaffen, welche Bedeutung die Chemieindustrie für eine klimafreundliche Transformation der Wirtschaft und Gesellschaft hat. Gerade startete ein weiterer Teil der Awareness-Kampagne, diesmal mit einem Fokus auf das Thema Rohstoffe.

Newsletter