Politik & Wirtschaft

Michelin und Senioren-Club spenden für Kita-Kinder

· Lesezeit 1 Minute.
Erwachsene und Kinder in der Kita Monzingen

Im Dezember haben Michelin-Pressereferentin Ulrike Dalheimer in Monzingen und Personalreferentin Anna Horstmann in Alsenz gemeinsam mit Vertretern des Michelin-Senioren-Clubs jeweils 1.000 Euro an die entsprechende Kita der beiden Ortsgemeinden übergeben. „Die Menschen in unseren Sport- und Hobbygruppen engagieren sich seit jeher mit Freude und Begeisterung für die gute Sache“, betont Michelin-Werkdirektor Cyrille Beau. „Sie übernehmen damit Verantwortung für die Region und werden zu Botschaftern von Michelin, die unsere Werte mit Leben füllen. Ein großartiges Engagement, das wir sehr gerne unterstützen.“

 

Kita-Leiter Sascha Mafilius wird den Betrag in Monzingen in neue Geräte für die Turnhalle im Untergeschoss der Kita investieren. Passend zu ihrem Namen „Arche Noah“ kauft die Protestantische Kindertagesstätte in Alsenz von dem Spendengeld das „Spielschiff Ahoi“ für den Außenbereich der Kita. 

 

In der Zeit vor der Corona-Pandemie sammelt der Senioren-Club traditionell Spenden bei der jährlichen Michelin-Rentner-Weihnachtsfeier. Da der Pandemie-Verlauf im Herbst dieses Jahres, als die Vorbereitungen für die Feier begannen, noch nicht abzusehen war, konnte die Feier 2022 nicht stattfinden. „Wir wollten dennoch unserer Tradition folgen und in der Vorweihnachtszeit wieder für den guten Zweck spenden“, betont Peter Kubitscheck, erster Vorsitzender des Senioren-Clubs. Ihre Wahl fiel auf die beiden Kindertagesstätten in Monzingen und Alsenz. Die jeweils 500 Euro je Kita aus der Club-Kasse verdoppelte Michelin auf den Gesamtbetrag von 2.000 Euro. 

 

  • Like
  • PDF

Schlagworte

Das könnte Sie auch interessieren

Chemie-Fachkräfte mit Tablets in einer Produktionsanlage Foto: amorn - stock.adobe.com

Der Future Skills Report Chemie 2.0 basiert auf KI-gestützten Auswertungen von 450.000 Chemie-Stellenausschreibungen aus den USA, China und Europa. Andreas Ogrinz ist Geschäftsführer Bildung, Innovation, Nachhaltigkeit beim Bundesarbeitgeberverband Chemie. Er erläutert, wie die neuen Einblicke in Future Skills die Chemie-Unternehmen und ihre Beschäftigten voranbringen können.
Hören Sie rein und abonnieren Sie Wir. Hear. zum Beispiel bei Spotify.

Newsletter