Fotos aus Rheinland-Pfalz

Idyllische Flusstäler, endlose Wälder und stattliche Höhen: Das ist unser wunderschönes Rheinland-Pfalz in Ihren Bildern. Nehmen Sie teil und reichen Sie Ihre schönsten Fotos ein. Aus allen veröffentlichten Bildern küren wir regelmäßig das Foto des Monats. Dieses bekommt einen ganz besonderen Platz auf unserer Startseite und in unserem Instagram-Kanal.

Koblenz

Nicolas Schöneich

Dezember 2017
Koblenz
Der traurigste Schneemann in Rheinland-Pfalz.
Koblenz

Nicolas Schöneich

Dezember 2017
Koblenz
Winter-Intermezzo an der Kastorkirche.
Bad Dürkheim

Marcel Hasübert

Oktober 2017
Bad Dürkheim
Flaggenturm, auch Kaffeemühlchen genannt bei Bad Dürkheim an der Weinstraße.
Porta Nigra

Sabine Latorre

Oktober 2017
Porta Nigra
Die Porta Nigra, lateinisch für „Schwarzes Tor“, ist das wohl bekannteste Wahrzeichen der Stadt Trier. Durch die Beleuchtung am Abend sieht das ehemalige römische Stadttor besonders beeindruckend aus.
Ahrweiler Markt

Stephan

September 2017
Ahrweiler Markt
Hier kann man nach der Arbeit entspannen und fühlt sich gleich wie im Urlaub.
Weinberg

Stefanie Lenze

Juni 2017
Weinberg
Unsere Weinkultur ist weltberühmt, unsere Weinberge prägen die Landschaften und die Städte von Rheinland-Pfalz. So wie dieser Weinberg, den unsere Leserin Stefanie Lenze entdeckt, fotografiert und eingesendet hat.
Pfälzer Wald

Stefanie Lenze

Oktober 2016
Pfälzer Wald
Wunderbar erfrischend, wunderbar natürlich. Ein morgendlicher Herbst-Spaziergang durch den Pfälzer Wald, wenn der Morgennebel noch am Horizont steht und die Feuchtigkeit in den braun-gelben Blättern sitzt, ist der beste Start in den Tag!
Pfälzer Wald

Stefanie Lenze

September 2016
Pfälzer Wald
Der Pfälzer Wald ist das größte zusammenhängende Waldgebiet Deutschlands - mit dieser Perspektive und in diesem Licht ein wahrlich traumhafter Anblick!
Mittelrheintal

Stefanie Lenze

Oktober 2017
Mittelrheintal
Das Mittelrheintal, hier im herbstlichen Antlitz, begleitet den Rhein über rund 100 Kilometer und bietet auf dieser Strecke felsige Höhenzüge, kleine Ortschaften, Weinberge, über 60 Burgen und Schlösser und eine Vielzahl einmaliger An- und Ausblicke.
Mittelrheintal

Stefanie Lenze

Februar 2018
Mittelrheintal
Malerische Ortschaften, von Weinbergen und dem Rhein umrahmt, sorgen entlang des Mittelrheintals für romantische Ausblicke und erinnern zum Teil an MIniatur-Wunderlandschaften.
Domgarten Speyer

Swenja Knüttel

August 2016
Domgarten Speyer
Hinter dem Speyerer Dom im Domgarten in Richtung Rhein liegt das Domgarten Café. Zu Kaffee und Kuchen gibt es hier den Blick auf den Kaiserdom, auf schöne Gartenlandschaften, uralte Bäume und die Kolonie von Halsbandsittichen gratis dazu.
Leiningerland

Stefanie Lenze

Juli 2017
Leiningerland
Benannt nach dem früher bedeutendsten Adelsgeschlecht der Region, den Leiningern, beträgt die Gesamtfläche des Leiningerlandes heute rund 200 km² mit unterschiedlichen Höhenlagen. In Abhängigkeit davon gestalten sich auch das Klima und die Bodenbeschaffenheit von gemäßigt feucht im Mittelgebirge bis mild und trocken im Tiefland, was dem Gebiet eine wunderbare Artenvielfalt beschert.

Lassen Sie sich inspirieren von den spektakulären Aufnahmen und spontanen Schnappschüssen aus Rheinland-Pfalz und entdecken Sie die landschaftliche Vielfalt der Region. 

Die wohl bedeutendsten Flüsse, die sich durch unsere Landschaft schlängeln, sind der Rhein und die Mosel. Auf ihren Läufen passieren sie historische Burgenlandschaften, riesige Weinberge, markante Fachwerkbauten sowie urbane Industriegebiete. Auf Wanderungen oder Spaziergängen entlang der Flüsse erwarten Sie spektakuläre Aussichten, die mit Sicherheit ein Foto wert sind.

Die zwei bedeutenden Schifffahrtsstraßen sind nicht die einzigen idyllischen Gewässer in Rheinland-Pfalz. Die tiefen Maare der Vulkaneifel gehören definitiv mit zu den schönsten Motiven der Region und sorgen im Sommer für eine angenehme Abkühlung. Auch der Laacher See ist vulkanischen Ursprungs und mit 3,3 km² und mehr als 50 m Wassertiefe der größte See in Rheinland-Pfalz. Vielfältige Wälder sowie Felder und Wiesen als landwirtschaftliche Nutzflächen prägen das Seeufer.

Wer unsere Region gerne von oben bestaunt, für den bietet die Dahner Felsenlandschaft atemberaubende Panoramen mit eindrucksvollen Sonnenaufgängen. Auch im südlich gelegenen Pfälzerwald sorgt die Sonne für bezaubernde Bilder, wenn sie durch Laubwal und Nadelwald blitzt. Wo auch immer es Sie hintreibt – von Koblenz bis nach Speyer, vom Hunsrück bis zur Vorderpfalz – halten Sie Ihre Kamera bereit und schicken Sie uns Ihre Fotos. 

In unserer Rubrik Freizeit in Rheinland-Pfalz haben wir für Sie weitere spannende Ausflugsziele, Wanderrouten und Badeseen zusammengefasst. Auch die Chemie findet sich in unseren kleinen Orten und großen Städten in Rheinland-Pfalz wieder. Unsere Rubrik Orte mit Chemie-Geschichte nimmt Sie mit auf eine kleine Zeitreise.

Mitmachen Lesetipps