Events

Rhein in Flammen

Das Traditions-Feuerwerks-Event am Rhein zwischen Trechtingshausen und Bingen / Rüdesheim zieht seit dem Jahr 1977 Gäste aus aller Welt an

Rhein-in-Flammen_c_Rheinland-Pfalz-Tourismus GmbH_Holger-Bernert

Die Schiffe fahren am späten Nachmittag/frühen Abend in Bingen oder Rüdesheim ab. Vorbei an zahlreichen Burgen geht die Fahrt hinein in das sagenumwobene Obere Mittelrheintal. Nicht ohne Grund wurde das Rheintal zwischen Rüdesheim und Koblenz im Jahr 2002 zum UNESCO Welterbe ernannt. Wie auf einer Perlenschnur reihen sich hier Festungen, alte Zollburgen und romantische Ruinen an beiden Seiten des Rheins aneinander. Vom Wasserstand und der Abfahrtszeit ist abhängig, wie weit die Schiffe in Richtung Loreleyfelsen fahren, bevor sie sich auf Höhe der kleinen Ortschaft Trechtingshausen treffen und gemeinsam an zahlreichen Großfeuerwerken vorbei zurück nach Rüdesheim/Bingen fahren. Der Schiffskonvoi von ca. 50 illuminierten Schiffen und der imposante Donnerhall der prächtigen Feuerwerke sind faszinierend. Rhein in Flammen endet mit einem großen Finalfeuerwerk, das von einer schwimmenden Plattform (Ponton) inmitten des Rheines zwischen Rüdesheim und Bingen abgeschossen wird. Die Schiffe legen um ca. Mitternacht wieder in Rüdesheim oder Bingen an.

Weitere Informationen sowie Schiffskarten finden Sie hier.

Beginn : 07. Juli 2018 - 00:00
Ende : . -
Wo:

Dieses Event teilen