Musik

Al Di Meola

Ein Grammy-Gewinner zu Gast in Neuwied Special Guest: Frano (13 Jahre)

ALDIMEOLA1©Francesco Cabras

Al Di Meola ist nicht nur ein Jazz-Gitarrist sondern ein Komponist, der mit einem leidenschaftlichen Herz durch das Leben geht und es in vollen Zügen genießt. Sein neues Album „Opus“ ist ein Liebesbeweis an seine Familie und seine Frau. Über hundert Mal tourte er durch Deutschland und auf seiner kommenden Tournee im November wird der Miles Davis Award-Gewinner einen kurzen Zwischenstopp in Neuwied einlegen.

Der „Herr der Finger“ wurde am 22. Juli. 1954 in New Jersey geboren, an den Wochenenden verbrachte er Zeit bei seiner italienisch geprägten Familie in Little Italy in Brooklyn. Dank Elvis Presley und The Beatles griff er zur Gitarre, als er dann zum ersten Mal vor den Abbey Road Studios stand fühlte er sich wie in Disney World. Das Schicksal war bereits damals auf seiner Seite, in dem er im Jahr 1975 einen Grammy mit der Musikgruppe „Return To Forever“ für die beste Jazz-Performance des Jahres gewann. Bei dem legendären Frank Zappa-Konzert im new yorker Ritz durfte kein anderer als Al Di Meola im Vorprogramm spielen. Seinem Stil wohnte immer ein Hauch von Melancholie inne und er konnte nie wirklich schreiben wenn er glücklich war. Mit seiner jetzigen Frau kam ein neues Glück in sein Leben. Die Beiden lernten sich in Budapest, während einem Interview, kennen und verliebten sich. Es war Liebe auf den ersten Blick, daher widmet er „Opus“ seiner Familie und seiner Frau, die sein persönliches Glück sind. Seit über 20 Jahren schreibt er seine Alben alleine in einer Strandwohnung in Miami, doch bei den Aufnahmen zu „Opus“ waren zum ersten Mal seine Tochter sowie seine Frau dabei. Sein Stil ist schwierig, aber auch ganz einfach zu definieren: Fusion, Latino, Jazz. Oder wie er selbst sagt: Weltmusik.

Der 64-jährige mag Veränderungen und das Leben, dies drückt er mit einer unbändigen Energie und Gelassenheit in seiner Musik aus.

Weitere Infos unter www.rock-classics.de oder unter www.facebook.com/events/170645146982235
 

Beginn : 29. November 2018 - 19:00
Ende : 29. November 2018 - 23:30
Wo: Veranstaltungsort
Heimathaus Neuwied
Luisenstraße 2
56564 Neuwied

Dieses Event teilen

Mitmachen Lesetipps